Passwörter und Spamfilter

Wenn dein Kommentar nicht erscheint, liegt das meist am Spamfilter. Der ist derzeit aus guten Gründen recht restriktiv eingestellt. Ich prüfe die Dinger noch von Hand nach und dann wird z.b. alles aussortiert, was mehr als 3 Links hat.

Wer den ersten Kommentar abgibt hier landet auch erstmal in der Warteschleife. 😉

In den Spamfilter guck ich nicht so häufig nach, aber so einmal die Woche mach ich das Ding leer. Wenn du schon kommentiert hast, reicht ein frustriertes „wo ist eigentlich mein Kommentar“ – das ist meist mein Hinweis doch mal da nachzugucken. Und meist sind dann auch mehrere Kommentare drin, die dann öfter mal abgeschickt wurden.

Nutzt nur nix, der Filter ist da hartnäckig *g*

Passwortschutz packe ich auf die Artikel, von denen ich nicht möchte, dass sie öffentlich zugänglich sind. So einfach so normal. Wenn du das Passwort gerne haben möchtest, reicht ein Kommentar irgendwo. Aber sei nicht böse, wenn ich ihn dir nicht gebe, die Artikel sind für einige wenige zugänglich und ich möchte an diesen Stellen die Kontrolle darüber behalten, wer was lesen kann. 😉

Aber fragen ist nicht verboten 🙂

Send to Kindle
Soziales

Flattr this!

bestellt folgenden Kaffee