Frage des Tages: Wie dämlich kann man sein

Da sind also deutsche Fußball“fans“ mit Reichskriegsflagge durch Lille marschiert und haben die Bude zerlegt.

Dieselben Vollidioten, die sich hier über kriminelle Ausländer aufregen.

Nochmal:

Da sind Deutsche durch Lille gerast mit der ReichsKRIEGSflagge, durch eine *französische* Stadt und haben randaliert.

Und hier regen sie sich über kriminelle Ausländer auf.

Ich kann das gar nicht oft genug wiederholen, wie dumm, arrogant und völlig neben der Spur dieses Rattenpack ist.

 

Send to Kindle
Soziales

Flattr this!

6 thoughts on “Frage des Tages: Wie dämlich kann man sein

  1. Aber das sind doch keine Ausländer, das sind Toitsche, die sind nie Ausländer, Ausländer sind immer nur die anderen.
    Und das war natürlich auch kein verbrechen, jawoll ja, da Frankreich unter Besatzung steht und das Land seinem rechtmässigen Besitzer (Toitschland) vorenthalten wird von irgendwelchen Ausländern, das war natürlich Teil des Befreiungskampfs.

    • Gib denen nicht noch ne Agenda vor, sonst glauben die das noch (ich weiß, dass hier einige dieser Idioten mitlesen *g*)

      • ARRRG‽ Diese Vollpfosten! Jetzt hat DE halbwegs ansehen in Europa, mit Frankreich haben wir sowas wie Freundschaft und die Erbfeindschaft (Bismarck und Co noch mal herzlichen Dank für das Erbe!) sind wir los.

        Und dann gehen solle hirnamputierten Vollpfosten auch noch mit solchen Symbolen in Frankreich spazieren. Super – die Deutschen sind doch wieder wer in Europa…

        Wo habe ich noch mal das Teakholzbrett für meinen Kopf‽

bestellt folgenden Kaffee