Sammlung

Im Nachbardorf kommen 8.000 Flüchtlinge an. Es sind bereits viele hier, auch in meinem kleinen Dorf hier.

Das diakonische Werk ist Sammelstelle für Spenden – es wird alles gebraucht: Babynahrung/Babyfolgenahrung, Klamotten (wobei sie genügend Kleidung für die Kleinsten haben, und dann wieder ab Größe 98, es besteht eine Unterversorgung der Kindergrößen zwischen 62 und 98: Wer da was hat: YAY). Kleidung für Erwachsene (bitte unterlasst „Scherze“ wie vollgeschissene Unterhosen – die sind da wohl auch als „Spenden“ abgegeben worden disclaimer: nicht verifiziertes Gerücht).

Wer helfen will: Haut rein.

Schickts an mich, Adresse im Impressum und ja, es wird jeder einzelne Karton dort ankommen. Oder wenn ihr mir nicht traut, an:

Kaufnett Secondhand – Kaufhaus der Diakonie

Flöz-Zollverein-Straße 2
59368 Werne

Oder macht euch kundig wo bei euch die Sammelstellen sind oder bringt die Sachen direkt in die Zeltstädte.

Bevor wieder die Frage kommt, was ich denn so mache:

1. Mentor für einen unbegleiteten minderjährigen Flüchtling

2. morgen einkaufen und Montag hinbringen.

 

Send to Kindle
Soziales

Flattr this!

4 thoughts on “Sammlung

    • Die Erwachsenen brauchen auch Kleidung. Wenn du deinen Kleiderschrank ausmisten wolltest: JETZT wäre die Möglichkeit dazu.

  1. Ich würde dir gerne helfen, wirklich gerne, aber bei mir geht gerade jeder frei Cent an unsere Tafel vor Ort. Denen geht das Futter aus und dort kaufen sowohl unsere Flüchtlinge, als auch unsere sonstigen Bedürftigen ein.
    Ich habe übrigêns neuerdings ne Schwäche für Diskounter entwickelt. Man kann eine vier-köpfige Familie fü rund 80 € im Monat ernähren, wenn auch einseitig. Kennt jemand eine gute Quelle für ohne Kühlung haltbares halalsches Fleisch? Ich könnte da ein paar Dosen brauchen.

bestellt folgenden Kaffee