Gut und Böse

Eine Doku über die Überwachung. Vom ZDF. Ich gucke gerade. Es fängt schon mal nicht gut an, mit dem Soundtrack vom Herrn der Ringe. Aber wir werden sehen.

Send to Kindle
Soziales

Flattr this!

6 thoughts on “Gut und Böse

  1. Ich frag mich, seit ich den gesehen hab, was mit Theveßen los ist. War ja immer eher der Yassin Musharbash des ZDFs. Gehirnwäsche?

    • Oder die werden endlich alle wach. Denn der reale Verlust der Pressefreiheit bedroht auch deren Arbeit und deren Freiheit.

      In den USA werden doch die ersten Journos mit Haft bedroht, wenn sie Whistleblower nicht preisgeben. Einer läßt es jetzt ja drauf ankommen. Geheimgerichte fällen geheime Entscheidungen, die die, die davon benachteiligt werden, nicht erfahren.

      Das ist nicht einmal mehr der Anstrich von Demokratie. Dass man das offen verteidigen kann und damit durchkommt, zeigt, wie sehr wir eigentlich schon an das Undenkbare gewöhnt sind.

      Und ich würde wirklich gerne wissen, ob Michael Hastings Unfall tatsächlich ein Unfall war. Ich mag es nicht glauben.

  2. Die Doku war gut, hat ein paar Wahrheiten deutlich gezeigt. Die sollte Pflicht werden vor den Wahllokalen.
    Ich denke auch, dass die Menschen beginnen sich zu wehren – einer nach dem anderen. Noch ist es eine kleine Pflanze, aber sie wächst.
    Im Zuge der fortschreitenden Wirtschaftskrise wird auch vielen der Zusammenhnang klar werden.

    • Ah, na endlich hat jemand eine Quelle für das Ding! =D
      Ich hab mich auch schon schlappgelacht, aber das Bild nie identifiziert…

    • Ah, na endlich hat jemand eine Quelle für das Ding! =D
      Ich hab mich auch schon schlappgelacht, aber das Bild nie identifiziert…

bestellt folgenden Kaffee