Ja ist denn heut schon Montag?

Heute morgen wie üblich zur Arbeit gelaufen (für die Ungläubigen unter euch: GE-LAU-FEN!!! Jawoll!!).

Im Büro angekommen, den üblichen Antrittsbesuch im Kollegenbüro gemacht. In die Jackentasche gegriffen, um meinen Schlü…

Wo sind meine Schlüssel??

Jo, da fiel es mir wie Schuppen aus den Haaren:

IM VERDAMMTEN SCHLÜSSELKASTEN.

OK, Kollegin nach Generalschlüssel gefragt, schließlich muss ich ja in mein Büro kommen. Nach oben getrappst.

Rein ins Büro, Klamotten an den Haken gehängt (Jacke und Schal, ihr Ferkels).

Raus ausm Büro. Runtergedackelt. Kollegin Schlüssel gegeben. Hochgedackelt. Nase an der Tür plattgehauen.

Die ließ sich einfach nicht öffnen, irgendein Dorfdepp hat das Ding verschlossen…

Kurz umgeguckt. Mist, das konnte ich noch nicht mal der Reinigungskraft in die Schuhe schieben… war ich wohl 🙁

Also wieder runtergedackelt. Schlüssel geholt.

„Tanteeeee…es ist doch heute kein Montag…“ mit einem leicht grinsenden Blick und vorwurfsvollem Ton.

Ich schimpfte vor sich hin und meinte: „Wenn das so weitergeht, nehm ich mir gleich frei.“

Kollegin daraufhin: „Neee, dann hätt ich nich soviel Spaß…“

Jo, danke auch. Übrigens hat die 2. Schließaktion dann was gebracht… ich sitz ja jetzt hier.

Send to Kindle
Soziales

Flattr this!

2 thoughts on “Ja ist denn heut schon Montag?

bestellt folgenden Kaffee