Pralle Tüten

…und noch mehr.

Verspricht?

HORNBACH. Ein BAUmarkt…

Ich steh hier gerade mit recht fassungslosem Gesichtsausdruck und frage mich, wie ein Werbefritze diese Werbung allen ernstes auf die Öffentlich loslassen kann.

Textauszüge:

WOW!
Echt dufte, dass ausgerechnet Sie hier reinlesen. Sie sind genauso, wie wir uns eine Heimwerkerin vorstellen:
Sie wissen, dass es im Leben auf mehr ankommt als auf hornhautfreie Fersen! Stimmts? Sie verputzen lieber stundenlang ein
Einfamilienhaus als ihr Gesicht? Bingo! Aber mal ganz unter uns: Wenn Sie so ganz weit vorn sind, warum lesen Sie dann
eigentlich noch im Vorwort herum? Eine solche Perle fortschrittlichen Heimwerkerinnentums sollte doch lieber gleich den Vorschlaghammer
packen und – zack, bumm, peng! – die Mauern klassischer Rollenklischees einreißen.
Also nur keine falsche Scheu, Madame! Hornbach wünscht
„ BON KARAMBOLAGE“.

Und dann wird zum „Epilieren bis in die Bikinizone“ Steinband angeboten, zum fönen ein Laubsauger und zum Piercen ein Bohrhammer.
Achsoja, nicht vergessen das Schleifgerät als Massageersatz, und als absoluter Kracher:

„Nie wieder Dekollete-Unfälle dank doppelseitigem Klebeband“

Ne, die Krönung ist die „Reportage“ einer Dame, die ein Brunnenmännchen testet, dass knieend Querflöte spielt: „Sicher das beste Verhältnis von Körpergröße zu Flötenanlage, das ich je gesehen habe“

AAAAAAAAAAAAAAAAAARHGS.

Manchmal kann ich Alice Schwarzer ja verstehen.
Einerseits sitze ich hier und grinse. Andererseits, das kanns doch wohl echt nicht sein…

Und bitte, holt doch keine sexuell ausgehungerten Nerds aus dem tiefsten Keller um solche Werbekataloge zu erstellen…

Send to Kindle
Soziales

Flattr this!

3 thoughts on “Pralle Tüten

  1. Frauen haben im Baumarkt nunmal nur in der Gartenabteilung was zu suchen.

    Ich finde, der Artikel bringt das gut zum Ausdruck.

  2. uh oh…da hat einer sein eigenes Geschrei schon lang nich mehr gehört…
    Ich bin ja für Zwangsverschönerungen im Beautyladen für jeden Kerl über 20. Das Auge isst schliesslich mit *g*

  3. Ich dachte das wäre der Grund warum Frauen überhaupt in den Baumarkt gehen…Spachtelmasse…Industriekleber…und so. Iss billiger als bei Douglas und es gibt größere Gebinde. Verfluchte Vorurteile.

bestellt folgenden Kaffee