Mir fällt keine Überschrift ein :-(

Ehrlich Leute.
ok, wie mir jemand sagte, sind Verschwörungstheorien gefährlich. Und es gibt immer machtgeile Idioten, es gab sie immer und wird sie immer geben. Wir sind das Fußvolk und sollen ansonsten die Klappe halten. Machen kann man eh nix – und ein Blog wird sicher nicht die Regierung davon abhalten, den Rechtsstaat abzuschaffen.

Und dann ein Bekannter von mir: „Ich habe nichts zu verbergen. Von mir können die alles wissen, die wollen ja nur Kriminelle fangen. Ich bin ja anständig“
Und auf die Frage, was das denn bitte mit dem präventiven Erschießen von Leuten aussieht: „Ich glaube, ihr linken begreift alle den Ernst der Stunde nicht.“

Ehrlich… ich glaube, das mangelnde verstehen ist nicht auf meiner Seite…

Send to Kindle
Soziales

Flattr this!

2 thoughts on “Mir fällt keine Überschrift ein :-(

  1. Pingback: Kunst, Kitsch und Krempel

bestellt folgenden Kaffee