Der beliebtesten Kollegin Deutschlands…

….muß man gerade das Grinsen mit der Schaufel aus dem Gesicht schlagen *g*

Freitag der letzte, dann 3 Wochen URLAUUUUB.

Wetterbericht angeguckt. Große Augen gemacht. Mutter erklärte, dass sie den großen (3,5 m Durchmesser) Pool aufbaut und mit Wasser füllt. Schwimmtablett her, selbstgemachte Fruchtcocktails stehen auch bereit….

Ich mit breitem Grinsen zum Kollegen getapst:
„Hasse Wetterbericht gesehn? Ab Samstag 30 Grad. Montag 34. Und ich hab Urlaub und lieg im Poooool….“
Garniert mit breitem Grinsen.

Antwort:
„HAU AB UND MACH MITTACH!!!!“

*g* gleich dasselbe mal mit Chef versuchen. 🙂

/edit
hm. Hätt ich machen sollen, nachdem er meinen Urlaubsantrag unterschrieben hat. So mußte ich leider sagen „Ah…so ein schönes Büro. Und so ein netter Chef. Ich kann ihn schützen“

*flintepolier* Urlaub in der Tasche 😉

Send to Kindle
Soziales

Flattr this!

bestellt folgenden Kaffee